nimmnem verwendet Cookies um Ihnen unbegrenztes Einkauf-Vergnügen zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. close

Die nachstehenden Geschäftsbedingungen sind Bestandteil eines jeden Vertrages zwischen Pero Handelsgesellschaft

mbH, Wienerstrasse 176, 4020 Linz, – im Folgenden Pero Handelsgesellschaft mbH und dem Kunden.

Geltungsbereich:

Für alle gegenseitigen Ansprüche aus und im Zusammenhang mit einem Vertragsabschluss gelten stets diese

Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung.

Vertragsschluss

Die Präsentation der Waren insbesondere im Internet stellt noch kein bindendes Angebot der Pero Handelsgesellschaft  

dar. Durch das Abschicken der Bestellung gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb

befindlichen Waren ab und akzeptiert diese AGB. Ein Vertrag kommt erst mit schriftlicher Annahmebestätigung durch die

Pero Handelsgesellschaft mbH zustande oder durch Auslieferung der Ware durch die Pero Handelsgesellschaft . Eine

solche Annahmebestätigung erfolgt spätestens binnen 3 Tagen, eine Auslieferung der Ware spätestens binnen 14 Tagen.

Datenschutzerklärung

Pero Handelsgesellschaft  verwendet die von dem Kunden personenbezogenen Daten (Anrede, Name, Anschrift,

E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, Bankverbindung) gemäß den Bestimmungen des österreichischen

Datenschutzrechts. Die personenbezogenen Daten werden von der Pero Handelsgesellschaft  nicht mehr

weiterverwendet, es sei denn, der Kunde stimmt der weiteren Verwendung ausdrücklich zu. Der Kunde kann die

gespeicherten Daten bei der Pero Handelsgesellschaft  jederzeit abfragen, ändern oder löschen lassen. Sofern der

Kunde weitere Informationen oder die Löschung seiner Daten wünscht, steht hierfür ein Support unter der E-Mail-Adresse

office@nimmnem.com zur Verfügung.

Lieferbedingungen

Die Lieferung erfolgt ab Lager in Österreich. In Österreich betragen die Versandkosten bis 70 Euro Bestellwert 6 Euro, in  Deutschland betragen die Versandkosten bis zu einem Bestellwert von 70 Euro 10,80 und für die Schweiz betragen die Versandkosten generell 17 Euro.

Versandkosten in andere Länder auf Anfrage. Die Zustellung erfolgt mittels Postweg oder DPD. Entstehen der Pero

Handelsgesellschaft  aufgrund der Angabe einer falschen Lieferadresse oder eines falschen Adressaten zusätzliche

Versandkosten, so sind diese Kosten von dem Kunden zu ersetzen, außer er hat die Falschangabe nicht zu vertreten.

Zahlungsbedingungen

Der Kaufpreis wird mit Vertragsschluss sofort fällig bzw. hat der Kunde hat alle Beträge spätestens 14 Tage nach Erhalt

der Zahlungsaufforderung ohne Abzug zu bezahlen. Alternativ besteht die Möglichkeit bei Vertragsabschluss mittels

Kreditkarte über Paypal oder Sofortüberweisung oder Bankeinzahlung (Vorrauskasse) zu zahlen.

Alle Preise sind inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer, aber exklusive Liefer- und eventueller Rücksendekosten zu

verstehen.

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Pero Handelsgesellschaft .

Gewährleistung

Hinsichtlich der Gewährleistung gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der

Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

Pero Handelsgesellschaft mbH
Wienerstrasse 176
4020  Linz

Fax-Nr.: +43 (0)732 34 86 81-50
e-mail : office@nimmnem.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss,

diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das auf unserer Homepage nimmnem.at befindliche

Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der

Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung

als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen

ab dem Tag zurückzuzahlen, an die die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Wir

können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht

haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens

binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen

absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust

der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und

Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

UNWIRKSAME KLAUSELN | GERICHTSSTAND | GELTENDES RECHT
(1) Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich.

(2) Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist der Sitz des Verkäufers (s.o.) ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar resultierenden Streitigkeiten. Gleiches gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, der Kunde nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in das Ausland verlegt hat oder dieser zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist.

(3) Für den Abschluss und die Abwicklung sämtlicher Verträge gilt das Recht der Bundesrepublik Österreich. Die Geltung des UN-Kaufrechts (CISG) wird ausgeschlossen. Hiervon unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Kunde, der Verbraucher ist, bei Vertragschluss seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.


Verkaufshits

Tags